Organisieren

Trockenobst richtig lagern

Verschiedene Sorten getrockneter Früchte
Loading...

Du hast jede Menge Obst in deinem Dörrautomaten getrocknet und möchtest nun sichergehen, dass diese leckeren Früchte richtig gelagert werden? Unsere Anleitung sagt dir, worauf du achten musst. Weitere Tipps zur Lagerung von Lebensmitteln findest du im Artikel Lebensmittel lagern: Tipps & Tricks zur Vorratshaltung.

Tipps zur Vorbereitung

Wenn du die getrockneten Früchte richtig vorbereitest und lagerst, dürften sie mehrere Monate haltbar bleiben. Achte unbedingt darauf, dass geschwefeltes Trockenobst nicht mit Metall in Berührung kommt, weil Schwefel mit Metall reagiert, was beim Obst zu Farbveränderungen führt. Willst du es trotzdem in einer Metalldose aufbewahren, lege das Dörrobst in eine Plastiktüte verpackt in die Dose. Vergewissere dich, dass die Früchte vollständig getrocknet sind, da verbleibende Feuchtigkeit zu Schimmelbildung führen kann.

  1. Sobald sie absolut trocken sind, lagere sie sofort ein.
  2. Du kannst das Dörrobst in jedem sauberen, trockenen Behälter aufbewahren: Ein Glasgefäß bietet sich an oder auch ein Gefrierbeutel oder eine dicht schließende Aufbewahrungsdose.
  3. Fülle die Früchte so in den Behälter, dass sie dabei nicht zerdrückt werden.
  4. Am besten füllst du so viel Trockenobst in jeweils einen Behälter, wie du später unmittelbar verbrauchen wirst. So verhinderst du, dass im Behälter verbleibendes Obst beim Öffnen der Luftfeuchtigkeit ausgesetzt wird.
FTC
Loading...

Werde auch du Mitglied von Frag Team Clean und profitiere von exklusiven Produkttests, tollen Gewinnspielen und hilfreichen Haushaltstipps und -hacks!

Trockenobst langfristig lagern

Lagere die Behälter mit dem Dörrobst kühl, trocken und dunkel. Je niedriger die in dem Raum herrschende Temperatur, desto länger die Haltbarkeit. Ab und zu solltest du die Behälter prüfen, um sicherzugehen, dass sie während der Lagerung nicht zu viel Feuchtigkeit ausgesetzt sind. Am leichtesten lässt sich das bei Glasgefäßen prüfen, weil du dort sehen kannst, ob das eingelagerte Trockenobst feucht geworden ist. Alternativ sorgt eine Vakuumverpackung dafür, dass sich kein Schimmel bildet.

 

Falls sich trotz aller Vorsicht Schimmel gebildet hat, wirf das Dörrobst weg und reinige gründlich die Behälter und Oberflächen. Unser Clin Pro Nature Reiniger eignet sich hervorragend zur wirksamen Reinigung aller Oberflächen und lässt deine Küche im Handumdrehen wieder glänzen.

 

Wir hoffen, unsere Tipps zur Lagerung von Trockenobst haben dir gefallen. Weitere hilfreiche Aufbewahrungstipps findest du in unserem Themenbereich Organisieren. Hast du dich schon mal gefragt, wie Kartoffeln, Tomaten oder sogar Kürbisse richtig gelagert werden? Alles, was du dazu wissen möchtest, erfährst du aus unseren Artikeln.

 

Wir freuen uns, wenn du durch eine Anmeldung bei uns Mitglied wirst, und haben dann exklusive Angebote für dich.