Teste die neuen Persil 4in1 Discs! 
Werde 1 von 300 Produkttester:innen für strahlend reine Wäsche.

So forderst du deine kostenlose Dosierhilfe an!

Schon wieder bei der Menge vertan? Mach Schluss damit! Du kannst bei uns ganz einfach deine kostenlose Dosierhilfe anfragen. Diese hilft dir bei der Dosierung deiner Flüssig- oder Pulverwaschmittel, wie z.B. Persil Universal Aktiv Gel.

So forderst du deine kostenlose Dosierhilfe an!

Warum eine Dosierhilfe für Waschmittel wichtig ist

Worin liegt das Geheimnis strahlend sauberer Wäsche? Natürlich im richtigen Waschmittel – aber auch in der richtigen Waschmittelmenge. Dadurch wird die Umwelt geschont, Geld gespart und fiese Flecken und hartnäckige Gerüche werden entfernt.

Klingt zumindest in der Theorie einleuchtend. In der Praxis ist es aber häufig nicht so einfach, die richtige Waschmittelmenge zu ermitteln. Auch dir bereitet das Abmessen der richtigen Menge Schwierigkeiten? Mit der Dosierhilfe gehört dieses Problem der Vergangenheit an!

Und so geht es

Kontaktiere uns entweder per Telefon oder per E-Mail, um deine Dosierhilfe anzufordern.
Verbrauchertelefon:
0800-711045

E-Mail: fragteamclean.at@henkel.com

Bitte stell uns folgende Informationen in deiner Anfrage zur Verfügung:

- Ob du eine Dosierhilfe für Flüssigwaschmittel oder Pulver benötigst
- Deine vollständige Lieferadresse

Wir schicken die Dosierhilfe gleich zu dir nach Hause.

Besuche Frag Team Clean für mehr praktische Tipps, Tricks und Mitgliedervorteile, um ein wahrer Reinigungsprofi zu werden!

Wovon hängt die richtige Menge des Waschmittels ab?

Lass uns einmal gemeinsam kurz betrachten, welche Faktoren die erforderliche Menge des Waschmittels beeinflussen können, und zwar:

  • Die örtliche Wasserhärte
  • Die Wäschemenge in der Waschmaschine
  • Der Verschmutzungsgrad der Wäsche

Wenn du auf die Packung deines Waschmittels schaust, findest du eine Dosierempfehlung. Sie verrät dir, wie viel Milliliter Waschmittel du abhängig von der Wasserhärte (die kannst du bei deinem Wasserversorger erfragen) und dem Verschmutzungsgrad deiner Wäsche brauchst. Die Empfehlung verrät dir auch, wie die Dosierung bei höherer oder geringer Beladung anzupassen ist.

Was die Stärke der Verschmutzung angeht, wird zwischen drei Graden unterschieden:

  • Leicht verschmutzt: Wäsche, die kaum erkennbare Verschmutzungen oder Flecken hat und lediglich unangenehme Gerüche loswerden muss, zum Beispiel Sportkleidung (nur einige Stunden getragen) oder Hemden und Blusen (einen Tag getragen)
  • Normal verschmutzt: Kleidung mit leichten Verschmutzungen und Flecken, zum Beispiel Bettwäsche (eine Woche benutzt) oder mehrfach getragene T-Shirts
  • Stark verschmutzt: Wäsche, an der du deutliche Verschmutzungen und Flecken feststellst, wie Küchenhandtücher oder Kinderkleidung
dosagehelper laundry

So verwendest du unsere praktische Dosierhilfe

Ob leicht, normal oder stark verschmutzte Wäsche – mit unserer Waschmittel-Dosierhilfe landet immer nur so viel Waschmittel in deiner Maschine, wie wirklich erforderlich ist. Und so einfach funktioniert’s:

  1. Entnehme die richtige Milliliter-Anzahl des Waschmittels der Waschmittelverpackung (Dosierempfehlung).
  2. Fülle die entsprechende Menge in die praktische Dosierhilfe ab.
  3. Und ab in die Waschmaschine damit!