Jetzt Produktpakete gewinnen
Werde Mitglied und nimm an unseren 4 Advent-Gewinnspielen teil!

Jetzt 1 von 3 Samsung Akku-Staubsaugern gewinnen
Kaufe Somat Excellence Caps und nimm an unserem Gewinnspiel teil! 

Jetzt nachhaltiges Produkt-Paket gewinnen!
Werde jetzt Mitglied und nimm an unserem Gewinnspiel teil! 

Gratispackung Persil Sensitiv Discs
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine gratis Persil Sensitiv Discs.

DIY

Spülmaschine verstopft – was tun?

0 Kommentare

Eine Frau kniet vor einer geöffneten Spülmaschine und überprüft das Sieb.

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele in deiner kostenlosen Community.

Eine funktionierende Spülmaschine ist ein wahres Geschenk des Himmels – besonders, wenn du eine Familie hast oder sich dein schmutziges Geschirr schnell ansammelt. Allzu oft lernen wir sie erst dann ausreichend zu schätzen, wenn sie Probleme macht. Wenn du eine verstopfte Spülmaschine hast, könnte es sein, dass der Spülmaschinenabfluss verstopft ist. Doch keine Sorge, mit unserer Anleitung funktioniert dein Geschirrspüler bald wieder einwandfrei. Lies weiter, damit du nach deinem nächsten Brunch nicht das Geschirr von Hand spülen musst! 

Spülmaschine Ablaufschlauch verstopft – so löst du die Verstopfung

Deine Spülmaschine ist verstopft und das Wasser steht? Dann liegt das möglicherweise am Ablaufschlauch der Spülmaschine oder an einem verstopften Sieb. Hier ein paar Ursachen und Lösungen: 

Verstopftes Sieb reinigen

Wenn deine verstopfte Spülmaschine schlecht riecht, könnte das ein Indiz für ein verstopftes Sieb sein. Das Sieb befindet sich unter dem unteren Spülkorb im Boden der Spülmaschine. Es sieht aus, wie ein auf den Kopf gestellter Korb und lässt sich – je nach Ausführung – einfach herausziehen oder herausschrauben. Denke daran, Gummihandschuhe zu tragen, wenn du das Sieb von Schmutz bzw. Essensresten befreist. Hast du das Sieb gereinigt, setzt du es wieder ein und lässt die Spülmaschine einmal laufen, um sicherzustellen, dass die Verstopfung gelöst ist. 

Verstopften Ablaufschlauch reinigen

Ist der Ablaufschlauch der Spülmaschine verstopft, könntest du den Schlauch abmontieren und reinigen. Das ist aber ziemlich viel Arbeit. Laut einigen Quellen aus dem Internet kannst du einen Spülmaschinenabfluss auch wunderbar mit gleichen Teilen Haushaltsessig und Natron von einer Verstopfung befreien. Alternativ kannst du natürlich auch einen Abflussreiniger, wie z. B. Somat Maschinenreiniger, besorgen. Achte nur darauf, dass er für die Spülmaschine geeignet ist. Befolge dann die Anweisung auf der Verpackung. Meistens musst du das Mittel einfach in das Sieb auf dem Boden der Spülmaschine füllen und es 30 Minuten lang einwirken lassen. Dann kippst du kochendes Wasser in das Sieb und die Verstopfung ist gelöst. Denke daran, dann einen Spülgang laufen zu lassen, um die Reste des Abflussreinigers loszuwerden. 

Dein Geschirrspüler ist jetzt hoffentlich nicht mehr verstopft und du bist bereit für weitere Tipps und Tricks zu Spülmaschine und mehr! Wirf doch einen Blick auf die folgenden Artikel: Reinigungsplan für dein Zuhause erstellen oder was tun wenn die Spülmaschine stinkt. Wie wäre es außerdem mit tollen Produktests? Melde dich an und werde Teil der Frag Team Clean Community! Wir freuen uns auf dich! 

Kommentar

Artikel und Services die dir auch noch gefallen könnten:

  • Geschirr abwaschen, mit der Hand einseifen

    0

    Geschirr abwaschen: So wird alles sauber
  • Reinigungsplan erstellen
    Reinigungsplan erstellen – und nie wieder Knatsch ums Putzen
  • Spülmaschine stinkt, Frau räumt Spülmaschine ein
    Die Spülmaschine stinkt? Maßnahmen, die wirklich helfen