Reinigen

5 Tipps, um zum Valentinstag „Sauberkeit“ zu verschenken

wie du reinigen kannst, Empfehlungen unsere Experten wie folgt
FTC

Werde auch du Mitglied von Frag Team Clean

Und profitiere von exklusiven Produkttests, tollen Gewinnspielen und hilfreichen Haushaltstipps und -hacks!

Egal, ob du den Valentinstag virtuell oder zu Hause feierst, wir stellen dir unsere Lieblingsmethoden vor, mit denen du deiner oder deinem Liebsten ein sauberes Geschenk machen kannst. 

Verschöner deine Räume

Wenn du mit einem geliebten Menschen zusammenlebst, solltest du überlegen, ob du nicht einige Elemente eures gemeinsamen Wohnraums aufwerten möchtest. Zeige, dass dir etwas an deiner/deinem Liebsten liegt, indem du ein einfaches Heimwerkerprojekt durchführst, z. B. ein veraltetes Möbelstück in mit einer persönlichen Note versähst, oder indem du die Vorratskammer in der Küche aufräumst, abgelaufene Produkte entsorgst und neue Behälter und Etiketten anbringst. Bonuspunkte gibt es, wenn du die Speisekammer mit ihren/seinen Lieblingssnacks auffüllst. 

Erstellen eine „Honey-do“ Liste

Warte nicht darauf, dass dein Partner eine To-Do-Liste mit Reparaturen erstellt, die erledigt werden müssen. Gehe der Frage mit deiner eigenen "Honey-do"-Liste zuvor. Entwerfe sie mit Blick auf deinen Valentinstagspartner und füge persönliche Elemente wie Bilder und lustige Schriftarten hinzu. Du willst digital arbeiten? Füge Links zu Anleitungen und Pinterest-Inspirationen hinzu, um die anstehende Aufgabe zu visualisieren. Zeige dein Engagement und deine Fürsorge mit einem Zeitplan für jeden Punkt auf deiner Liste. 

Mit Duft erfrischen

Du musst nicht handwerklich begabt sein, um euren Lebensraum zu erfrischen. Düfte sind ein subtiler Weg, um Abwechslung zu schaffen. Du kannst kreativ werden, indem du einen Duft auf einen bestimmten Raum abstimmst. Motiviert dich der Geruch von sauberer Wäsche? Bringe den Duft von sauberer Wäsche mit einem Duftdiffusor oder einem Duftöl-Stecker in dein Arbeitszimmer. 

Aufstockung bei Wiederholung

Richte ein Abonnement für eure am häufigsten verwendeten Reinigungsprodukte ein, damit du bei der Pflege eures Zuhauses nicht länger rätseln musst. Wenn dein bevorzugter Händler keine wiederkehrenden Lieferungen anbietet, füge eine Aufgabe oder Erinnerung in einen Kalender ein, den du mit deinem Partner teilst, damit er weiß, dass du einen Schritt voraus denkst. 

Lachend durch die Ladungen

Manchmal kann man eine schmutzige Situation nicht verschönern, aber ein kleines Lachen kann viel bewirken. Hinterlasse in der Waschküche witzige Liebesbotschaften wie "Ich liebe dich so sehr, wie ich einen leeren Wäschekorb liebe", um deinem Partner ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, während er die Hausarbeit erledigt. Damit das Lachen nicht vergeht, kannst du deine Einzeiler als Kunstwerk in der Waschküche anbringen.