Jetzt Produktpakete gewinnen
Werde Mitglied und nimm an unseren 4 Advent-Gewinnspielen teil!

Jetzt 1 von 3 Samsung Akku-Staubsaugern gewinnen
Kaufe Somat Excellence Caps und nimm an unserem Gewinnspiel teil! 

Jetzt nachhaltiges Produkt-Paket gewinnen!
Werde jetzt Mitglied und nimm an unserem Gewinnspiel teil! 

Gratispackung Persil Sensitiv Discs
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine gratis Persil Sensitiv Discs.

Der Umwelt zuliebe

Die besten Tipps zum Gassparen

0 Kommentare

Bankkarten und ein Taschenrechner vor einem Gasherd

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele in deiner kostenlosen Community.

Wir alle machen uns Gedanken über den Klimawandel, und auch die hohen Gaspreise bereiten uns Sorge. Wenn wir nachhaltig leben möchten, müssen wir unseren privaten Verbrauch an fossilen Brennstoffen auf ein Minimum reduzieren. Falls du zu Hause einen mit Erdgas betriebenen Warmwasserbereiter, Ofen, Kamin oder eine Heizung hast, solltest du wissen, wie du im Haushalt Gas sparen kannst.

Wir hoffen, dass diese Tipps zum Gassparen dir dabei helfen.

Gas sparen beim Heizen

Wer sein Zuhause mit Gas heizt, kommt an fossilen Brennstoffen nicht vorbei. Die Gasrechnung muss bezahlt werden, aber mit unseren Tipps für ein energieeffizienteres Zuhause kannst du trotzdem viel Geld beim Gas sparen, weil sie auch hier funktionieren. Wenn deine Heizung läuft, versuche Folgendes:

  • Drehe das Thermostat um fünf bis acht Grad herunter, wenn du dich längere Zeit nicht im Haus aufhältst. Das ist das gleiche Prinzip wie beim Ausschalten des Lichts, wenn niemand im Raum ist. Mit einem intelligenten Thermostat, das die Temperatur automatisch anpasst oder das du von deinem Handy aus steuern kannst, ist dies ganz einfach.
  • Schließe auch Türen zu Räumen, die du nicht benutzt und die nicht beheizt werden müssen. Je weniger das Haus geheizt werden muss, desto mehr Gas kannst du sparen.
  • Kontrolliere und repariere ggf. Dämmung und Lüftungskanäle. Mit einer guten Dämmung, vor allem für den Dachboden, erreichst du eine angenehme Raumtemperatur, ohne dass du viel heizen oder die Klimaanlage anschalten musst. Entsprechend kann ein undichter Luftkanal dafür sorgen, dass deine Heizkosten um zehn bis dreißig Prozent steigen.
  • Achte darauf, dass die Filter regelmäßig ausgetauscht werden. Ein schmutziger Filter bedeutet, dass weniger Luft aus der Heizanlage strömt und somit weniger Wärme von der Heizung in die Räume gelangt, in denen du sie brauchst.
  • Nutze natürliches Sonnenlicht. Nach Süden ausgerichtete, gedämmte Fenster, die nicht abgedeckt sind und so viel Sonne wie möglich hereinlassen, können nicht nur einen Raum erwärmen, sondern sorgen auch für ein helles Raumgefühl.
  • Stelle einen Luftentfeuchter auf. Feuchtigkeit in der Luft kann deinem Körper Wärme entziehen, sodass du frierst, obwohl es eigentlich gar nicht so kalt ist. Wenn die Luft in deiner Wohnung trocken ist, musst du die Heizung vielleicht nicht ganz so hoch stellen, um dich wohlzufühlen.

Gas sparen beim warmen Wasser

Warmes Wasser ist das ganze Jahr über wichtig, nicht nur im Winter. Deshalb spielt die Energieeffizienz hier eine noch größere Rolle, wenn du Gas und somit Geld sparen möchtest.

  • Drehe die Wassertemperatur herunter. Oft wird bei der Installation von Warmwasserbereitern die Temperatur ganz hoch eingestellt und dann nie mehr verändert. In der Praxis sollte sie bei ungefähr 50 Grad Celsius eingestellt sein. Alles, was darüber liegt, ist Verschwendung.
  • Dämme deinen Warmwasserbereiter. Je langsamer das Wasser im Tank abkühlt, desto weniger Gas muss verbraucht werden, um es wieder aufzuheizen.
  • Dusche statt zu baden. Obwohl bei einer langen Dusche mehr Wasser verbraucht werden kann, neigen die Menschen dazu, die Wassertemperatur in der Dusche niedriger einzustellen. Wenn du einen wassersparenden Duschkopf verwendest, kannst du also in der Regel beim Duschen mehr Gas sparen als beim Baden.

Wir hoffen, dass mit diesen Tipps zum Gassparen dein Zuhause im Winter ein bisschen gemütlicher, deine Rechnungen ein bisschen niedriger und dein Leben ein bisschen nachhaltiger wird. Wenn du noch mehr Nachhaltigkeitstipps, wie z. B. wie der Stromverbrauch von Trocknern ist, und tolle Angebote suchst, werde Mitglied der Frag Team Clean Community!

Artikel und Services die dir auch noch gefallen könnten

  • Kaminfeuer
    So bleibt das Haus auch ohne Heizung warm
  • Eine weiße, fast bis zum Rand gefüllte Badewanne deren Wasserhahn immer noch läuft
    Wasserverbrauch Badewanne vs. Dusche
  • Stromverbrauch: Die besten Trockner
    Stromverbrauch: Die besten Trockner

Kommentar